DKV

Ziel:

funktionelle Defizite aufdecken, Grobdiagnostik der Fitnessbereiche

Aussage:

Identifikation von funktionellen Störungen und Schwächen

Aufgaben:

- Beweglichkeit Rücken

- Kraft Bein

- Gleichgewicht

- Ausdauer

Auswertung:

Maximalpunkte 8

B  0 - 1

K  0 - 1

0 - 1

A  0 - 5

    1. Beweglichkeitstest Rücken:

Der Teilnehmer sitzt auf einem Hocker oder Stuhl und versucht mit den Händen den Boden zu berühren.

(Beweglichkeit der Wirbelsäule)

 

    2. Krafttest Bein:

Der Teilnehmer sitzt auf einem Hocker oder Stuhl und versucht, auf einem Bein aufzustehen. Die Arme sind dabei vor dem Körper verschränkt.

(Kraft der Beinmuskulatur)

 

    3. Gleichgewichtstest:

Der Teilnehmer sollte mindestens 15 Sekunden lang mit offenen Augen auf einem Bein stehen.

(Gleichgewichtsfähigkeit)

 

    4. Ausdauertest

Der Teilnehmer soll 2 Minuten lang auf der Stelle marschieren und dabei die Knie so hoch heben und die Arme so kräftig schwingen, dass die Hand jeweils das entgegengesetzte Knie berührt.

(minimale Belastbarkeit der muskulären Ausdauer und Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit)

0 Punkte      kritisch                  Stufe -2  Level 1 - 4

1 - 2 Punkte  bedenklich             Stufe -1  Level 5 - 8

3 Punkte      Unterdurchschnitt    Stufe 1   Level 9 - 12

4 - 5 Punkte  Norm                   Stufe 2    Level 13 - 16

6 - 8 Punkte  Fit                       Stufe 3    Level 17 - 20

                 Top Fit                 Die Intensität des Tests ist für diesen Bereich zu niedrig

Auswertung:

                                                                                                                           

    1. Beweglichkeitstest Rücken:                                                                                 

B0 = Teilnehmer kommt mit den Händen nicht zum Boden 0 Punkte

  • Abstand Boden-Hände in cm messen

B1 = Teilnehmer kommt mit den Händen zum Boden 1 Punkt                                                 

    2. Krafttest Bein:

K0 = Teilnehmer kann nicht mit einem Bein aufstehen 0 Punkte

K1 = Teilnehmer kann mit einem Bein aufstehen 1 Punkt

 

3. Gleichgewichtstest:

G0 = Teilnehmer schafft es nicht 15 sec auf einem Bein zustehen 0 Punkte

  • Aufschreiben bei wie vielen Sekunden der Teilnehmer

abgebrochen/das Bein aufgesetzt hat

G1 = Teilnehmer schafft es 15 sec auf einem Bein zustehen 1 Punkt                                     

    4. Ausdauertest:

A0 = unter 100 Berührungen(A0 75) 0 Punkte

A1 = 100-200 Berührungen(A1 154) 1 Punkt

A2 = über 200 Berührungen(A2 220) 2 Punkte

A3 = über 300 Berührungen(A3 350) 3 Punkte

A4 = über 400 Berührungen(A4 440) 4 Punkte

A5 = über 500 Berührungen(A5 518) 5 Punkte

                                                                                                                                                                                              Σ =  0 - 8 Punkte

Dokumentation:

  • Falls Vorerkrankungen, die zu Einschränkungen führen, vorliegen (Bandscheibenvorfall etc.) in Bemerkung schreiben

  • Am Ende die Punkte zusammen zählen (max. 8)

  • Bsp. DKV- 2- B0 10 cm, K0, G1, A1 178

  • Bsp. DKV- 6- B1, K1, G1, A3 311

Hier sind wir
Kontakt

artner.training

Karl-Stieler-Str. 52

​93051 Regensburg

© 2015artner.training